Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden Acker-Gauchheil – Wikipedia


Phytolacca, die Kermesbeere, ist eine mehrjährige Pflanze, die aus Nordamerika stammt und zu den Kermesbeerengewächsen (Phytolaccaceae) gehört.

Petroleum - das Heilmittel Antworten. Gereinigtes Petroleum kann jegliche Form von Krebs, im lebendigen Körper neutralisieren.

Warum sind sie wohl verschwunden???? Zuletzt geändert von Carmen als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden Die Nucleinsäuren in der Krebszelle unterscheiden sich von denen in der gesunden Zelle: Nun kann man sich fragen: Was ist die Ursache für das Entstehen der körperfremden Nucleinsäuren, die in den Zellen entarten und so Krebs entstehen lassen?

Suchen wir nach Substanzen, mit deren Hilfe die Entwicklung von entarteten Nucleinsäuren blockiert oder verhindert werden kann! Nun, die Patienten bekamen nach Einnahme von Petroleum wieder Appetit. Sie setzten Gewicht an. Sie konnten auch schwere Speisen zu sich nehmen und wieder gut vertragen, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden.

Die Verdaungstätigkeit normalisierte sich. Die Blutsenkung besserte sich und eine Vermehrung der Erythrocyten roten Blutkörperchen setzte ein. Chemisch gesehen ist Petroleum eine Mischung verschiedener Kohlenwasserstoffe, wobei für das amerikanische Erdöl die Methan-Reihe in Frage kommt, während die europäischen bzw, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden.

Dies kann ich bei mir selbst bestätigen. Eine Petroleum-Therapie hilft vielleicht ein Rezidiv Neubildung zu verhindern und der Bildung von Metastasen vorzubeugen. Petroleumprodukte werden nach dem Siedebereich unterschieden, bei dem sie aus Erdöl gewonnen werden. Krebsheilung nach Paula Ganner: Die Tirolerin erinnerte sich daran, dass in Osteuropa Petroleum und Benzin als Allheilmittel verwendet wurden, und nahm daher täglich einen Esslöffel dieser Substanzen ein.

Nach drei Tagen konnte sie bereits wieder aufstehen, elf Monate später brachte sie einen gesunden Jungen zur Welt. Paula Ganner verbreitete daraufhin die frohe Kunde von der erstaunlichen Wirkung bestimmter Petroleumprodukte gegen Krampfadern in der Wirbelsäule möglichen Krankheiten und erhielt im Lauf der folgenden Jahre Die folgenden Auszüge aus Patientenaussagen erschienen in der deutschen Wochenzeitschrift 7 Tage.

G "Oleum Patrae album rect. Richard von Michal behauptet: Deshalb ist es notwendig, danach zu als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, diese Struktur zu pflegen und zu stärken. Experimente auf diesem Gebiet zeigen, dass die Bestrahlung diese defensive Stärken leider schwächt, die dieses regenerative Gewebe durchführt.

Kerosin heilt Krebs, auch wenn es sich ausgebreitet metastasiert hat. Kerosin heilt Kinderlähmung Polio. Es wird vorgeschlagen, dass diejenigen, die Diabetes haben 15 Tropfenverwenden, für den Zucker. Kerosin stimuliert die Lymphdrüsen und auf diese Weise dringt ins Blut. Mit diesem Abend hatte sie keinen Appetit mehr, hörte auf zu essen, fühlte sie sich krank Wochen, und wusste nicht, was mit ihr los war. Die Diagnose war ein Magengeschwür.

Ein Teil von ihr Magen chirurgisch entfernt. Auf das Erste fühlte sie sich besser, aber die Schmerzen hörten nicht auf. Die zweite Diagnose war Magenkrebs.

Für 2 Wochen nahm sie 1 Teelöffel Kerosin pro Tag. Nach einer tägigen Pause, wiederholte sie die Behandlungen. Tag der ersten Behandlung fühlte sie sich etwas besser. Allmählich gewann sie ihre Geschicklichkeit, ihr körperliches Wohlbefinden und Klarheit des Geistes zurück.

Die Blutwerte waren ausgezeichnet. Vor der Behandlung war sie ständig auf einer speziellen Diät und war schrecklich durstig hatte Diabetes. Auch diese Krankheit war verschwunden und sie brauchte keine Medikamente mehr nehmen. Jozef Szober, 57 Jahre, mit Prostataleiden. Nach nur 14 Tagen konnte er den Urin wieder halten.

Nach 2 weiteren Wochen Kerosin-Einnahme, waren seine Prostatawerte wieder normal, bei denen die Ärzte nicht in der Lage waren sie zu heilen. Zwei Jahre später erkrankte er an einem Magengeschwür, aber nach der 3-wöchigen Einnahme von Kerosin ging es ihm wieder gut. Heute ist er gesund und sieht gut aus.

Nach der 7-wöchigen-Kerosin-Gabe wuchs sein Fell wieder nach und die Leukämie verschwunden. Drei Bestrahlung ergab keine Ergebnisse und die Brust wurde operativ entfernt. Nach einer tägigen Pause, wiederholte sie die Behandlung. Seit dieser Zeit hatte sie keinerlei Krankheiten und ihr Gewicht wurde wieder normal.

Ein paar Tage später bemerkte sie die ersten Anzeichen für eine Besserung. Tag der Behandlung fühlt sie sich so gut, dass sie sich aus dem Bett wollte und sagte: Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden zuhörst. Onkologie beschreibt die Nachteile von Chemo, Bestrahlung und Operation, veröffentlicht seine Kerosin-Heilerfolge auf seiner Webseite und geht der Krebswirkungsweise des Petroleums nach: So finden wir in der medizinischen Literatur mit klinischen Studien reputabler Forscher, die aufzeigten, dass Kerosin effektiv gegen Krebs wirkt.

Vor 1 Jahr fand sie in ihrer Brust eine krankhafte Erhöhung, zu der sie einen Arzt aufsuchte. Die Behandlung bestand aus der Amputation der Brust. Doch danach wurden Metastasen in den Eierstöcken und der Gebärmutter gefunden. Die Situation wurde kritisch, und die Ärzte konnten nichts tun, um zu helfen. Dann begann sie Kerosin zu trinken.

Eine andere Frau war an Magenkrebs erkrankt. Die offizielle Behandlung dagegen war machtlos. Nach 15 Tagen war ein gutes Gefühl, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, und später war sie vollständig davon erholt. Was kann eine solche Wirkung gegen den Krebs des Kerosin erklären? Kerosin ist sehr trocken, Zellen austrocknend. Jeder bösartiger Tumor ist eine Lebensgemeinschaft von überlebenden, sich schnell teilender Zellen.

Wenn sie von Flüssigkeit entzogen wird, dann sterben sie. Das Dehydrieren der Krebszellen ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Kerosin direkt auf die Tumorzellen. Im Allgemeinen als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden sich jede Art von Tumor mit einer Schutzbarriere. Ebenso versucht es der Körper zu tun, indem er den Tumor schutzisoliert. Arzneimittel überwinden schwerlich diese Barriere. Allerdings sind die Eigenschaften von Kerosin, so als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden es relativ einfach ist, diese Barriere zu überwinden und hat eine direkte Wirkung auf Krebszellen.

Kerosin führt zur Entzündungshemmung und hat eine schmerzlindernde Wirkung, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden. Dies ist die erste aller erforderlichen Eigenschaften bei Patienten mit Malignität. In letzter Zeit wird davon ausgegangen, dass einer der Hauptgründe für die Entstehung und Bildung von bösartigen Tumoren, die durch Parasiten verursacht werden. Andere beziehen sich auf Pilze Candidaandere Tamara Svischeva für Trichomonaden und Behandlung gegen diese heilten erfolgreich einige Tumore.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Kerosin seiner antibakteriellen und anti-helmintische? Wenn der Tumor also wirklich von Parasiten her stammt, sind Kerosin-Kuren gerechtfertigt. Wenn die Art des Tumors ist völlig anders ist, z. Dieser Fall erfordert eine völlig andere Technik. Und die Praxis der Behandlung von Krebs bestätigt dieses Phänomen — dass nur die ursächlich erfüllte Krebsbehandlung wirksam ist.

Kerosin erhöht die Abwehrkräfte des Körpers. Das ist genau das, was notwendig ist, um erfolgreich den Körper mit Krebs zu bekämpfen. Es ist besonders wichtig, dies in der Onkologie zu verwenden. Es wirkt immerhin zusammen mit dem Blut in das als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden Gewebe hinein und wirkt auf die beschädigten Zellen, und zwingt sie so, den ganzen Körper zu erreichen.

Kerosin im Körper erhöht die Aktivität der endokrinen Drüsen, verbessert den Stoffwechsel. Auf der einen Seite wirken Hormone besser auf die Zellen, damit sie ihre Arbeit ordentlich machen, auf der anderen, trägt der verbesserte Stoffwechsel zu ihrer Mobilisierung gegen die schädlichen Auswirkungen des Tumors bei.

Natürlich gibt es noch andere Wirkmechanismen von Kerosin Moleküle, durch spezielle räumliche Struktur der Moleküle von Kerosin, Energie u. Der beschriebene Wirkmechanismus kann so erfolgreich die Remission einer Reihe von Krebsarten fördern. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel einer Frau Paula Ganner, die sich von Anfang an selbst vom Krebs geheilt hat, und dann erfolgreich dazu beigetragen hat, viele andere zu heilen.

Paula, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, selbst Schwerkranke mit metastasiertem kolorektalem Karzinom: Während ihrer Krankheit und Behandlung verlor sie hat 14 kg. Während der Operation entnahm man ihr 75 cm Darm. Aber die Erkrankung schritt weiter fort, und durchdrang das Rektum.

Bei einer zweiten Operation, um das Rektum zu entfernen, war es bereits zu spät: Nach 8 Tagen Krankenhaus wurde sie als unheilbar nach Hause entlassen. Ärzte gaben ihr noch 2 Tage zu leben.

Paula lag gelähmt zu Hause und erinnerte sich an eine Geschichte eines Soldaten in Jugoslawien.


Homöopathie für Katzen Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden

Phytolacca, die Kermesbeere, ist eine mehrjährige Pflanze, die aus Nordamerika stammt und zu den Kermesbeerengewächsen Phytolaccaceae gehört. Die Beeren stellen für Kleinkinder eine besondere Gefahr dar. Bei Erwachsenen und älteren Kindern gilt eine Menge bis zu 10 Beeren als harmlos, für kleinere Kinder kann diese Menge aber schon giftig wirken.

Der Saft der in reifem Zustand fast schwarzen Früchte ist weinähnlich. Phytolacca hat in erster Linie eine Wirkung auf die Drüsen vor allem auf die Brustdrüsen und Ohrspeicheldrüsen und die Mandeln ausübt, zudem hat es Einfluss auf die Rachenschleimhaut, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, die Knochen, das Bindegewebe und die Muskeln.

Auch bei Krebsgeschwülsten kann das homöopathische Mittel Phytolaccaergänzend nützlich sein. Für die Zubereitung des homöopathischen Heilmittels Phytolacca wird die ganze Pflanze verarbeitet.

Phytolacca kommt häufig bei Halsschmerzen, die mit einer normalen Erkältung beginnen und sich zu einer Rachenentzündung entwickeln, zum Einsatz. Auch für Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, bei denen alle Beschwerden mit Schmerzen in der Brust einhergehen, kann es in Betracht gezogen werden.

Wundheit, wandernde Schmerzen, Ruhelosigkeit und Erschöpfung sind Symptome, die einen Hinweis auf das Mittel geben können. Grundsätzlich kommt es für beide Geschlechter in Frage. Phytolacca Krampf Beine Öl ein wichtiges Mittel nach einer Quecksilbervergiftung sein.

Phytolacca hat eine ausgeprägte Wirkung auf das Lymphsystem besonders auf die Brustdrüsen und die Mandeln im Rachenraum. Zu den weiblichen Geschlechtsorganen, den Verdauungsorganen und dem Stütz- und Bewegungsapparat hat Phytolacca auch einen Bezug. Phytolacca ist ein homöopathisches Mittel, das in allen Lebensphasen zum Einsatz kommen kann. Im Säuglings- und Kleinkindalter kann es bei Zahnungsproblemen und Infekten sehr nützlich sein, später kommt es auch bei Erkrankungen der Drüsen und Knochen zum Einsatz.

Nach den Angaben der klassischen Homöopathie kann die hier beschriebene Arznei bei all jenen Betroffenen hilfreich sein, die mindestens zwei der folgenden körperlichen Beschwerden aufweisen.

Diese müssen in Verbindung mit mindestens einem der genannten Umstände stehen, unter welchen sich die Beschwerden verschlechtern. Je mehr der aufgeführten Punkte auf den Betroffenen zutreffen, desto sicherer wird die Wahl der beschriebenen Arznei.

Als Folge durch feuchtes, kaltes Wetter und Wetterwechsel oder nach Aufenthalt in kalten oder feuchten Räumen sowie während der Menstruation ist ebenso eine Verschlechterung möglich. Die Verschlechterung kann auch als Folge durch Stillen verursacht werden. Morgens sind die Beschwerden schlimmer. Phytolacca-Patienten haben das persönliche Feingefühl verloren und wirken teilnahmslos, es besteht eine völlige Gleichgültigkeit gegenüber dem Leben.

Der Phytolacca-Patient hat eine Abneigung gegen die täglichen Verpflichtungen, die Tagesgeschäfte ekeln ihn an. Gegenstände, die sich in seiner Umgebung befinden, kann er nicht Wert schätzen. Gegen Schmerzen ist er überempfindlich und er ist sich sicher, dass er sterben muss.

Selbst wenn der Phytolacca-Patient beharrlich zum Essen aufgefordert wird, verweigert er die Nahrungsaufnahme.

Kopf Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Der Phytolacca-Patient leidet an einem schuppigen Am Bein mit Krampfadern Ödeme oder feucht juckenden Ekzemen auf der Kopfhaut, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, eine Knötchenbildung auf der Kopfhaut ist ebenfalls möglich. Dahinter kann als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden eine Infektion der Kopfhaut mit Hautpilzen Tinea capitis verbergen.

Starke einseitige Kopfschmerzen als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden den Augenbrauen mit Übelkeit und dumpfem Druckgefühl in der Stirn, Schwindel und Beeinträchtigung der Sehkraft sind Symptome, die zu den Beschwerden von Phytolacca-Patienten zählen.

Auch Stirnkopfschmerzen, die sich zum Hinterhaupt erstrecken und mit Rückenschmerzen verbunden sind sowie Druckschmerzen in den Schläfen sind passende Beschwerden. Die Kopfschmerzen und die Übelkeit werden zwar durch Essen gebessert, aber das Gegessene wird kurz darauf erbrochen, wodurch die Übelkeit nochmals gebessert wird, aber der Kopfschmerz wieder schlimmer wird. Gesicht Informationen anzeigen Informationen ausblenden.

Das Gesicht des Phytolacca-Patienten ist blass, gelblich und eingefallen. Die Augenlider sind bläulich verfärbt, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden. Nachts können Schmerzen der Gesichts- und Schädelknochen auftreten. Die Schmerzen des Phytolacca-Patienten werden durch Anstrengung und Bewegung der Augäpfel verschlimmert, eine schmerzhafte Schwellung der linken Gesichtsseite um das linke Ohr herum gehört auch zu den Beschwerden.

Der Hals ist innen flächig dunkelrot geschwollen, Eiterstippchen können sichtbar sein, die sich flächenhaft ausdehnen und eine raue Oberfläche bekommen. Der Mundgeschmack des Phytolacca-Patienten ist metallisch. Die Zunge ist im hinteren Abschnitt dick, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, trocken und gelblich belegt, die Zungenspitze ist feuerrot und empfindlich wund.

Das Mittel kann bei alten, verschleppten Entzündungen der Nasen- und Rachenschleimhaut sowie chronischer Heiserkeit nützlich sein. Der Phytolacca-Patient hat einen Schnupfen mit dünnem, wässrigem, wundmachendem Ausfluss, meist aus einem Nasenloch oder die Nase ist verstopft.

Auch Beschwerden wie Zähneknirschen und rheumatische Schmerzen sämtlicher Zähne passen zu den Symptomen des als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden Mittels Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden. Phytolacca-Patienten haben eine Neigung zu Kiefernkrämpfen. Die Atmung des Phytolacca-Patienten ist erschwert.

Rheumatische Schmerzen in den unteren Abschnitten der Brustmuskulatur und in der Mitte des Brustbeins können auftreten. Der Phytolacca-Patient verspürt eine Schwächeempfindung in der linken Brustseite mit nervöser Ruhelosigkeit, die durch Bewegung und während des Ausatmens verschlimmert wird.

Beschwerden von Angina pectoris mit Schmerz im rechten Arm[! Verdauungsorgane Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Es besteht morgendlicher Durchfall, der Stuhl ist schleimig oder auch blutig. Im Magen, der berührungsempfindlich ist, empfindet er Hitze. Harnorgane Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Es besteht Harndrang, vor und während des Urinierens kommt es zu Schmerzen in der Nierengegend. Die Harnabsonderung ist entweder gesteigert oder vermindert.

Chronische entzündliche Erkrankungen der Nieren Nephritis mit starken Schmerzen können auftreten. Diese fühlen sich dumpf und wund an, an der rechten Niere sind sie schlimmer. Geschlechtsorgane Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Die Menstruation der Phytolacca-Patientin ist zu früh, sehr stark und im Menstruationsblut sind Schleimhautfetzen sichtbar. Die Brustwarzen sind empfindlich, wund und rissig, während dem Stillen leiden Frauen mit Phytolacca-Symptomen unter starken Schmerzen der Brust, die von der Brustwarze aus über den gesamten Körper ausstrahlen.

Sie leiden unter Impotenz. Bewegungsorgane Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Der Phytolacca-Patient ist berührungsempfindlich, der Nacken ist steif und bei Bewegung und Berührung schmerzhaft, die Schmerzen fliegen wie elektrische Schockwellen. Bei Wetterwechsel hat er scharfe, schneidende Schmerzen in den Hüften und Oberschenkeln, insbesondere Schmerzen unterhalb der Kniekehle, in den Schienbeinen und den Fersen.

Der Phytolacca-Patient leidet unter Als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden und Beschwerden wie Lähmungen beider Arme oder schmerzhaften, harten glänzenden Schwellungen der Fingergelenke. Das Ischiassyndrom mit scharfen andauernden Schmerzen, die sich durch das gesamte Bein bis in die Zehen erstrecken, nie lange anhalten aber das Bein kraftlos, taub und schwer machen, sind Hinweise, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden auf das Mittel Phytolacca deuten können.

Rheumatische Schmerzen der Kniegelenke und Empfindung von Verkürzung der Sehnen in den Kniekehlen, starke rheumatische Schmerzen der Unterschenkel mit nächtlichen Knochenschmerzen und Nervenschmerzen in den Zehen können auftreten.

Haut Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Die Haut des Phytolacca-Patienten ist trocken, rau und schrumpelig. Es besteht eine Vielzahl von krankhaften Hautveränderungen wie beispielsweise Ringflechten, Furunkel, Warzen, Fettgewebsgeschwülste Lipome oder akut auftretenden scharlach- sowie masernartigen Hautausschläge.

Weitere Hautveränderungen, die auf das homöopathische Mittel Phytolacca einen Hinweis geben können wären die Bartflechte und die Schuppenflechte. Das Wundheilverhalten ist gestört.

Nach der Schwellungsphase der Entzündung kommt es häufig nicht zu völliger Abschwellung, sondern das Gewebe hat die Neigung, sich zu verhärten. Bei der Phytolacca-Patientin brechen alte Narben bei einer erneuten Schwangerschaft wieder auf. An den Achsellymphdrüsen kann eine Schwellung auftreten. Es besteht ein Verlangen nach kalten Getränken, obwohl der Phytolacca-Patient kälteempfindlich ist.

Schlaf Informationen anzeigen Informationen ausblenden. Morgens nach dem Aufwachen fühlt er sich erbärmlich. Dosierung und Einnahme Homöopathische Mittel sind aufgrund ihrer guten Verträglichkeit und der ausbleibenden Nebenwirkungen für alle Altersklassen, Stillende und Schwangere geeignet. Auch die Einnahme selbst erfordert besondere Aufmerksamkeit. Um eine Heilwirkung nicht zu gefährden, sollten zur Sicherheit folgende Regeln beachtet werden:. Ein Säugling bis 12 Monate bekommt 1 Kügelchen, ein Baby ab dem zweiten bis zum dritten Jahr darf 2 Globuli einnehmen.

Die Globuli werden dem Säugling und Baby einfach in die Wangentasche gelegt. Tropfen Dilution werden immer in Wasser gelöst. Sie können auf einem Plastiklöffel gegeben werden oder mit einer Pipette -die in jeder Apotheke zu kaufen ist- in den Mund getropft werden.

Praktisch ist es auch, den Schnuller in die wässrige Arzneilösung zu tunken und dem Säugling zu geben, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden. Auch eine Verabreichung über die Trinkflasche kann gut gelingen. Die Globuli auf einen Plastiklöffel geben und langsam im Mund zergehen lassen. Tropfen ebenfalls mit einem Plastiklöffel einnehmen.

Tabletten können in die Wangentasche gelegt werden, wo sie sich auflösen. Sie können alternativ auch in Wasser gelöst und getrunken werden. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Beschwerdebild. In der Regel werden homöopathische Arzneien nur solange eingenommen, bis die Beschwerden geheilt sind oder deutlich besser werden.

Zu beachten ist es, als Volksheilmittel zur Behandlung von Wunden, dass die Einnahmehäufigkeit variieren kann. Oftmals gehen die Empfehlungen dahin, akuten Beschwerden mit häufigen Einnahmen zu begegnen und die Abstände mit Besserung der Beschwerden zu verlängern.

Hohe Potenzen ab C werden in der Regel nur von heilkundigen homöopathischen Ärzten oder Heilpraktikern verordnet und eignen sich nicht zur Selbstbehandlung, da ihre Wirkweise eine andere Dynamik hat, als die der tiefen D-Potenzen. Ihre Wirkung basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip.

Das bedeutet, dass die Mittel hier, anders als bei allopathischen Arzneien Schulmedizindem Immunsystem nicht entgegengesetzt werden, sondern unterstützend zum Einsatz kommen. Es geht demnach nicht darum, dem Körper die Arbeit abzunehmen, sondern ihn in seinem natürlichen Tun zu unterstützen.


Versorgung und Heilung von Wunden

Some more links:
- Kapseln Troxerutin mit Krampfadern Bewertungen
Heilpflanzen: Informationen zu Inhaltsstoffen und Wirkung von Vaccinium myrtillus (Heidelbeere). Angaben zur Botanik und viele Bilder Der Heidelbeere sind vorhanden.
- die Packungen mit Krampfadern
Zur Information: Petroleum-Gelatine-Kapseln gab es von bis unter dem Namen "Silvica-Szilvay" auf dem deutschen Markt. Warum sind sie wohl verschwunden????
- Behandlung der unteren Extremität Salben Thrombophlebitis
Heilpflanzen: Informationen zu Inhaltsstoffen und Wirkung von Vaccinium myrtillus (Heidelbeere). Angaben zur Botanik und viele Bilder Der Heidelbeere sind vorhanden.
- obere Extremität Thrombophlebitis ub 10
Augentrost. Schon bei den antiken Ärzten Theophrast und Dioscurides erwähnt, ist der Augentrost ein altes Volksheilmittel gegen Augenerkrankungen.
- Krampfadern der oberen Extremität Symptome und Behandlung
Zur Information: Petroleum-Gelatine-Kapseln gab es von bis unter dem Namen "Silvica-Szilvay" auf dem deutschen Markt. Warum sind sie wohl verschwunden????
- Sitemap